Follow by Email

Freitag, 23. September 2011

190. Die meisten Probleme der Menschen

Eintrag Nummer 190: Die meisten Probleme der Menschen

Naja.
Im Endeffekt ist das jetzt keine grossartige Weisheit.
Im Gegenteil, es ist so simpel, dass jedes Kind Dir schon etwas darueber erzaehlen koennte.
Doch auf der anderen Seite haben trotzdem so viele Menschen mit dieser einfache Sache Probleme. Also ists nen Eintrag wert.

Menschen haben Probleme. Mit anderen Menschen. Ja.
In der Beziehung. In der Familie. Auf der Arbeit. Im Studium. In der Schule. Im Freundeskreis.
Ueberall Erwartungen. Anforderungen. Erfordernisse. Pflichten. Versprechen. Selbstverstanedlichkeiten. Und noch vieles andere.

Und was ist der einfachste Weg, diese "Probleme" zu loesen?

Kommunizieren!

Kommunizieren, verdammt!

Reden, schreiben. SMS, Briefe, E-Mails, Zettel, Nachrichten.
Vollkommen egal.

Doch nur wer ueber ein Problem reden kann, es subjektiv und auf die beteiligten Personen zu geschnitten, analysieren kann, der kann es auch loesen!

Frueher wurde eine zerruetette Ehe einfach ignoriert, nebeneniander hergelebt. Gestern wurde geschieden, notfalls mehrere Male. Vielleicht sind Menschen irgendwann mal soweit, egal ob in Beziehungen oder sonst wo, Probleme geloest zu bekommen. Gemeinsam darueber zu reden. Wege, Kompromisse zu finden.

Noch sind wir es nicht.

Das merkt man auf dem Camino, das erfahert man durch viele Erzaehlungen auf dem Camino - und man weiss es von daheim.

Denn wir erwarten zu viel, von unserem Leben zu zweit,
denn so wie’s scheint sind wir gar nicht bereit

1 Kommentar:

  1. und neben dem kommunizieren das handeln nicht vergessen!

    AntwortenLöschen