Follow by Email

Donnerstag, 22. September 2011

174. Umfrage 4

Eintrag Nummer 174: Umfrage 4

Eine Bitte an Euch:
Ich werde zwar gern daheim - oder eben bei unserem naechsten Treffen ueber den Jakobsweg erzaehlen.
Gerne auch persoenlicher als es hier im Blog steht.

Trotzdem koenntet Ihr mir her den Gefallen machen und die vielleicht gaengigsten Fragen, die ich nach meiner Ankunft hoeren werde, aus eurer Sicht (bzw. am besten aus der Sicht von Leuten, die diesen Blog nie gelesen haben - aber auch aus der Sicht von Leuten, die es eben doch getan haben) .. immer wieder hoeren werde.
Hier einfach auf diesen Post kurz Antworten, damit ich anschliessend in nem laengeren Post darauf antworten kann. Dann bin ich den 0815-Fragen definitiv schon mal im Voraus begegnet.

Darueber hinaus faend ichs aber auch super, wenn alle anderen Fragen an mich, egal welches Themengebiet, von denen Ihr meint, dass sie in diesen Blog passen, auch hier gepostet werden. Ich antworte gerne!

Mal sehen, ich wuerde mich freuen, wenn hier bissl Interesse signalisiert wird und ich mir so laestige Doppelantworten sparen kann - waehrend Ihr eben die erwuenschten Infos erhaltet!
Lassts uns probieren!

Also?

Kommentare:

  1. Hey Brüderchen, ich glaube zwar nicht, dass das 0815-Fragen sind, aber trotzdem, damit du was zu beantworten hast:

    1. Hast du an einem Ort auf dem Jakobsweg geweint? Wenn ja, warum? An welchem Ort?

    2. Gab es den Punkt, den Matthias M. beim Fahrrad fahren erreicht hatte, als er dachte: "Verdammt, scheiße. Was mache ich hier? Los, ich dreh um."

    3. Bist du deinem Glauben näher gekommen?

    4. Hast du dem Opa und der Oma ne Karte geschrieben? Falls nicht, hol das nach. Kaulberg 7, 96179 R. Opa hat schon danach gefragt, da er dir wohl ein bisschen Geld mit auf den Weg gegeben hat.

    Bis ganz bald. Ich vermisse dich!

    AntwortenLöschen
  2. haha - wie war das wetter?? ;)

    lena

    AntwortenLöschen
  3. Natuerlich kann man, wie es auch schon gemacht wurde, an dieser Stelle auch per E-Mail antworten. Wie immer: MaxiMucho - dann das at-Zeichen, dann gmx.de! Ich freu mich ueber jede Frage :)

    AntwortenLöschen
  4. 10 Fragen an einen Pellegrino:

    1-6) Was war der schönste/spannenste/traurigste/erhellenste/langweiligste/gefährlichste Moment auf deiner Reise?

    7-9) Was bedeutet Freiheit/Einsamkeit/Glückselligkeit für dich?

    10) Was hast du auf dem Weg gelernt, das du in Zukunft für dich nutzen wirst?

    AntwortenLöschen