Follow by Email

Dienstag, 20. September 2011

151. Eye of the Tiger (Sammelsurium IV)

Eintrag Nummer 151: Eye of the Tiger (Sammelsurium IV)

Notizen aus allen Bereichen:

- Vorsicht bei den Bankautomaten in Spanien! Scheinbar spucken die manchmal andere Betraege als die angeforderten und abgebuchten Betraege aus. Ratschlag: Falls moeglich, Automaten von Banken IN den Filialen nutzen. Die Info, dass man im Ausland jetzt uebrigens, wenn man nicht bei seiner eigenen Bank Geld abhebt, angezeigt bekommt, wieviel Kosten zusaetzlich entstehen fuers Abheben (also die 5 Euro in Deutschland), stimmt nicht! Ich bin gespannt, wenn ich dann daheim meine Kontoauszuege hol, ob mir zusaetzlich was verrechnet wurde!

- Heute hab ich zum ersten Mal Muskelkater! 350 Kilometer gegangen, teilweise in der Hitze, grosse Anstrengung. 10-12 Kilo auf dem Ruecken. Und das 14 Tage lang. Und dann macht man 2 Tage Pause und kriegt Muskelkater. Ist die Welt gerecht?? Nun ja. Unterstreicht also die These, dass das beste Mittel gegen Muskelkater von Sport der Sport selbst ist. Gut zu wissen.

- Die irische Oma vom Platz hinter mir im Bus kennt wohl nur die Woerter "Lovely" und "Beautiful". Ja, die Landschaft IST schoen. Aber kann man nicht einfach mal still fuer sich selbst staunen?

- Ich kapier heute erst, dass Kap Finisterre ja eigetlich ganz simpel zu uebersetzen ist. Finis. Terre. 1 zu 1 uebersetzt also wirklich: Das Ende der Welt. Bloederweise solls diesen Ort uebrigens in Portugal und Frankreich auch geben. Alles hat ein Ende, nur ...

Und zur Heimat:

- Yiha. Die Einweihungsparty, die ich verpasst haette aufgrund meines Spanien-Aufenthalts ist aufgrund weiterer Terminkalenderprobleme von anderen Leuten einen Monat nach hinten verschoben worden. Also kann ich doch dabei sein! Rock!

- Rayo hat die aktuelle Big Brother-Runde gewonnen. Mein Favorit! Endlich mal ein verdienter Gewinner! Interessiert Euch nicht, weiss ich. Mich aber schon!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen