Follow by Email

Freitag, 23. September 2011

180. Ein Bekannter eines Freundes

Eintrag Nummer 180: Ein Bekannter eines Freundes

Als Louis gerade ein wenig mit seinem Telefon beschaeftigt ist, such ich mir weitere Gespraechspartner am Tisch. Z.B. diesen Oesterreicher aus Wien und das Maedel aus Dresden.

Schon bald stellt sich raus, dass wir einen gemeinensamen Bekannten von daheim haben: Wenn man als Wiener in Wien Medizin studiert, dieses 20-Personen-Fach pro Semester, kennt man sich eben!

@lm: Weisst Du schon, noch bevor ich Dir seinen Namen sag, wer es von deinen Kollegen ist?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen