Follow by Email

Dienstag, 6. Dezember 2011

Fototagebuch - Teil 10 - Scott

Teil 10 - Scott


Mein 5-Tage-Partner Scott und ich am Posieren:


Natürlich liessen sich die Leute, die einen Edding im Rucksack schleppen mussten, so manchen Spaß nicht nehmen:


Posieren, wie man es früher von der Marylin abgeschaut hat!


Und die Botschaften wurden genauer.


Scott, vor einem Brunnen sitzend, an dem wir uns eine Pause gönnen.


Bello, unser Hundeführer.


Und nochmal in Nahaufnahme:


Hier, kurz bevor wir von nem Bauern angesprochen wurden, der uns über Bello ausfragte (Scott war ja zwar Ami, lehrte aber Englisch in Spanien, weswegen sein Spanisch schon relativ gut war - den Bauern konnte er aber absolut nicht verstehen. Wir waren wohl gerade in Niederbayern oder so :) ).


Und überall die Jakobsmuschel.


Musste ich fotografieren.


Schlafgemacht des heutigen Abends. Hunderte Betten in vielen verschiedenen Räumen. Gemütlich ist was Anderes.

Kommentare:

  1. Wieso musstest du den Bimbo fotografieren?

    AntwortenLöschen
  2. Wie hab ichs Scott erklärt?
    Irgendwie mit "another word for "nigger" - with a bad meaning, like the right party call them".

    Fand ich ein gutes Beispiel für "Namen, die hier gut klingen - anderswo auf der Welt aber vollkommen zum Scheitern verurteilt sind". Globalisierung und so :)

    AntwortenLöschen