Follow by Email

Donnerstag, 4. September 2014

14. Gegenwind I


Zwei Einträge – und schon ist es soweit. Ich darf gefürchtete Worte notieren: ZU FRÜH GEFREUT!

15.30 Uhr saß ich im Zug. Alleine in meinem Abteil. Doch darüber hab ich mich mehr gefreut als dass es mich irritierte. Essen, gemütlich machen, läuft. 15 Minuten später die ernüchternde Erkenntnis: Es bewegt sich nichts. Die Suche nach Schaffner oder Zugpersonal verläuft sich im Sand. Ich bin hier falsch.
Schon auf den ersten 100km von Zuhause also der erste Rückschlag.
Grandios.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen